Anmelden

BAU2020

Neubau der Kasseler Sparkasse

BAU2020

Neubau der Kasseler Sparkasse

Die Kasseler Sparkasse plant an ihrem Standort Kassel, Kölnische Str. 8-10 und Spohrstr. 1-5, einen Neubau mit Auftragsvergabe für die regionale Wirtschaft.

Neubau

Neubau der Kasseler Sparkasse

Die Kasseler Sparkasse plant an ihrem Standort Kassel, Kölnische Str. 8-10 und Spohrstr. 1-5, einen Neubau. Damit sollen die beiden jetzigen Hauptstandorte in Kassel an der Kölnischen Straße zusammengeführt werden. In die neue Sparkassen-Zentrale ziehen die derzeit 520 Mitarbeiter der Standorte Wolfsschlucht/Ständeplatz/Opernstraße und Kölnische Straße/Spohrstraße, die Kundenhalle und die Beratungscenter für Privat- und Firmenkunden. Außerdem sollen Veranstaltungsflächen und 150 Pkw-Stellplätze entstehen. Mit dem Neubau soll der derzeitige Flächenüberhang von rund 40 Prozent reduziert und das Angebot für Kundinnen und Kunden durch eine moderne, zukunftsfähige Beratungsumgebung verbessert werden.

Die Kasseler Sparkasse wird durch die Reduzierung des Flächenüberhangs von 17.000 Quadratmetern bei einer aktuellen Fläche von rund 40.000 Quadratmetern auf die benötigten 23.000 Quadratmeter die Betriebskosten nachhaltig senken, Synergien besser nutzen und anstehende erhebliche Umbaumaßnahmen umgehen.

Auftragsvergabe

Auftragsvergabe für die regionale Wirtschaft 

Die Kasseler Sparkasse ist ein starker Partner und bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Region. Jedes Jahr vergeben wir als privater Auftraggeber Aufträge für Bauleistungen, Liefer- und Dienstleistungen in Millionenhöhe. Es ist für uns selbstverständlich, der regionalen Wirtschaft die Möglichkeit zu geben, uns auch bei unserem Neubauvorhaben zu unterstützen. Daher finden Sie ab sofort auf dieser Seite unsere aktuellen Ausschreibungen.

– Aktuell sind keine Ausschreibungen veröffentlich. –

Schauen Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt erneut hier vorbei. 

Bewerbung

Bewerbung 

Ihre Bewerbung für eine der o.g. Leistungen innerhalb des Bewerbungszeitraums übermitteln Sie bitte per E-Mail an: bau2020@dreso.com

 Cookie Branding
i